Kleine Helden 4 – Neue Helden

Titel

Ein altes Projekt, welches leider nie fertig gestellt wurde, war der vierte Teil unseres Kartenspiels.

Schon in einem relativ frühen Stadium war klar, dass Pegasus, nach „Schurken & Halunken“ keinen weiteren Teil mehr verlegen wollte. Nach nunmehr 4 Jahren bei Pegasus Spiele ließ das Interesse und damit die Umsätze an Kleine Helden Kartenspielen einfach nach. Sehr Schade, aber aus wirtschaftlicher Sicht verständlich.

Wir hatten bis dahin natürlich bereits angefangen an dem Spiel zu arbeiten.
Die Karten waren in Excel bereits fertig geplant und Laura hatte auch bereits begonnen erste Helden des neuen Spiels zu zeichnen.

Da wo der 3. Teil sich ausschließlich mit dunklen Helden beschäftigte, sollte dieser Teil viele weitere guten Charaktere in das Spiel integrieren.
Auch wenn es mit jedem Teil immer schwieriger wurde neue Archetypen zu finden.
Bereits fertig gezeichnet waren hier:
Der Nordmann, die Söldnerin, die Jägerin, der Halbling, der Duellant, der Druide, der Paladin, der Gnom, die Dryade, der Runen Priester und die Kampfmagierin.
Geplant aber nie gezeichnet waren noch:
Der Musketier, der Gardist, der Mönch, der Klingentänzer, und der Dämonenjäger.

Cover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Dir gefallen die Kleinen Helden?

Dann unterstütze unser Projekt und hilf uns weiter tollen Content produzieren zu können!
Steady
supergeek