Zurück
Exoten
Weiter
Drachengeborene

Tiergestalt

Cartoon - Tiergestalt

Bewerte den Cartoon !

Durchschnitt: 4.9 / 5. Anzahl: 13

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Du magst diesen Cartoon?

Teile ihn mit deinen Freunden!

Die Möglichkeit, eine Tiergestalt annehmen zu können, ist seit jeher äußerst beliebt im Rollenspiel.

Manchmal muss man sich von vornherein ein Tier aussuchen, in dessen Haut man schlüpfen kann, andere Systeme geben einem abhängig von der Charakterstufe mehr Möglichkeiten.

Fakt ist: Es ist verdammt cool! Egal ob man sich als Bär auf die Feinde stürzt, als Falke die Umgebung erkundet, als Fliege geheime Gespräche belauscht oder als Fisch als Einziger aus der Gruppe das Schiffsunglück auf hoher See überlebt. Tiergestalten sind einfach super!

Aber die Verwandlung in ein oder mehrere Tiere hat nicht nur Vorteile. Was passiert zum Beispiel mit der Kleidung und Ausrüstung des Charakters? Ich denke, man macht es sich etwas zu leicht, wenn die sich einfach immer mit verwandeln. Oder was passiert, wenn ein Gestaltwandler ein paarmal zu oft in seiner Tierform war und langsam aber sicher die tierischen Züge auch in seiner humanoiden Form übernimmt? Ein Katzenwandler, der im Endkampf plötzlich Gewölle ausspucken muss, ist zwar lustig, aber in dieser Situation ähnlich störend wie ein Affenwandler, der die Gruppe mit Bananen bewirft, sobald er nicht seinen Willen bekommt.

Machen wir uns darüber einmal Gedanken, denn auch das gehört zum Rollenspiel!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Dir gefallen die Kleinen Helden?

Dann unterstütze unser Projekt und hilf uns weiter tollen Content produzieren zu können!
Steady
supergeek