Vorheriger Cartoon
Nekromantisch
Nächster Cartoon
Karneval

Reisen

Cartoon Reise

Bewerte den Cartoon !

Durchschnitt: 5 / 5. Anzahl: 9

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Du magst diesen Cartoon?

Teile ihn mit deinen Freunden!

Reisen , Wanderungen und kleine Tagesausflüge erfreuen sich bei Helden aller Art großer Beliebtheit. Wie sollte es auch anders sein? Irgendwie muss man ja schließlich den Dungeon des Todes oder den dunklen Turm erreichen in dem der nächste Schatz oder Schwarzmagier auf einen wartet.

Die Frage die sich hier nun stellt ist, was nimmt man mit? Und vor allem, was lässt man besser zu Hause? Und am allerwichtigsten, Wie transportiert man den ganzen Plunder?

Wenn man sich einmal die Helden so ansieht die da in Aventurien oder Mittelerde oder wie die Welten alle heißen herum laufen, so sind folgende Gegenstände recht häufig vertreten: Eine Waffe, Rucksack, Wolldecke (oder Schlafsack), Kletterseil, Dolch, Zunderzeug, Feuerstein & Stahl, Rüstungen, Zweitwaffe, Stiefel, Zelt, Essgeschirr, Helm, Fesselseil, Dietriche, Messer, Gabel, Löffel, Waffenpflegeutensilien, Bücher (magische und nichtmagische), Armschienen, Beinschienen, Schreibzeug, Papier, Kompass, Winterkleidung, Drittwaffe, Schild, Wechselkleidung für gute Anlässe, Seife, Schmuck (Ketten, Ringe…), diverse magische Artefakte, Werkzeuge (Hammer, Brecheisen …), Wasserflasche oder Wasserschlauch, Brotbeutel (incl. Inhalt), Geldbeutel (manchmal incl. Inhalt), usw. …

Man könnte diese Liste noch recht lange weiterführen. Aber ich denke ihr habt schon verstanden worauf ich hinaus will. Wohl dem der einen Karren oder einen magischen Rucksack mit auf seinen Reisen hat. Oder ohne Belastungspunkte spielt!

Der Cartoon im Video

Kommentar verfassen

Patreon
Menü